12von12 im Februar

Mist, Mist, Mist! Mein Baby hat einen Magen-Darm-Infekt. Wir waren also die halbe Nacht wach. Der Morgen war auch sehr anstrengend und erst als es besser wird, entscheide ich mich für das erste Bild und die Teilnahme an 12von12 im Februar.

Das Seidenraupenkätzchen malt eine Runde am Morgen. Sie malt so unwahrscheinlich viel den Tag über.

Wir beziehen das Bett frisch und machen Mittagsschlaf. Die Nacht war sehr anstrengend für uns alle.

Nach dem Schläfchen kommt meine Mama zur Unterstützung. Michi ist arbeiten und ich wäre heute lieber nicht allein. Wie schön, dass es meine Mama gibt. Wir essen zur Kaffeezeit etwas Obst.

Danach kümmere ich mich um die Wäsche von dieser Nacht.

Das Baby möchte in die Trage und etwas gucken und der großen Schwester beim Tanzen und Spielen zusehen.

Ich reinige das gesamte Spielzeug vom Baby.

Ich bekomme Rezensionsexemplare mit der Post. Ich freue mich immer über neue Bücher für die Kinder. Wir schauen so gern Bücher an.

Hier wird getanzt und sich verkleidet, ist ja immerhin Rosenmontag.

Das Baby bewegt sich schon richtig toll vorwärts… und zack war er auf den Fliesen.

Meine Mama und das Seidenraupenkätzchen schmeißen den Haushalt, damit ich das Baby umhertragen kann. Freude pur beim Kind, sag ich euch!

Am späten Nachmittag werden noch neue Maltechniken ausprobiert.

Danach lesen wie viele Bücher, während das Baby in der Trage schläft. Abendessen gibt es auch bald und wir wollen zeitig ins Bett gehen. Den fehlenden Schlaf werden wir heute nachholen, hoffe ich jedenfalls.

Weitere 12von12 könnt ihr bei Draußen nur Kännchen ansehen.

Eure Leen

2 Kommentare zu “12von12 im Februar

  1. Ich liebe das Kostüm. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.