Kennt ihr eigentlich die Glucke und So?

Ich möchte euch heute von meiner Bloggerfreundin Dani erzählen. Dani war die erste Bloggerin, die auf meinem Blog Kontakt zu mir aufgenommen hat und mich kennenlernen wollte. Das war vor über einem Jahr. Über diese Zeit haben wir uns etwas besser kennengelernt und ausgetauscht. Ich habe auch schon für sie Fragen zur Montagspost beantwortet, welches ein super spannendes Themengebiet bei ihr auf dem Blog ist.

Heute sage ich jedenfalls: Danke und so!

Dani ist ein absolut netter Mensch und hat mir stundenlang Bloggerfragen beantwortet, ohne mich jemals abzuwimmeln. „Dani, wie hieß dieses Plugin nochmal?“ „Dani, ich komme hier gerade nicht klar, wie machst du das nochmal?“ …und Dani antwortete und antwortete und antwortete mir mit einer Engelsgeduld.

Dani ist mir so sehr sympathisch, obwohl wir uns noch nie live gesehen haben. Ich kann sie einfach so richtig gut leiden und vertraue ihr. Mein Gespür für Menschen ist echt gut und ich habe mich da selten getäuscht, mal so am Rande bemerkt.

Jedenfalls findet sich auf ihrem Blog, den es jetzt schon 3 Jahre lang gibt, ein buntes Bild von ihrem Leben, welches nicht nur rosarot ist, sondern facettenreich. Interviews, Rezepte, Wochenenden in Bildern, Posts über Themen, die sie bewegen und und und. Gerade ist sie schwanger und wird sicher auch bald wieder zu Babythemen schreiben. Ich freue mich schon darauf.

Ich wollte heute einfach DANKE sagen, meine liebe Dani und euch gleichzeitig von einem ganz wunderbaren Menschen hinter Glucke und So erzählen. Den Blog von Dani findet ihr auch auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest.

Eure Leen

0 Kommentare zu “Kennt ihr eigentlich die Glucke und So?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.