Lernturm – Montessori im Seidenraupenkätzchenhaus! 

Seit unser Seidenraupenkätzchen 1 Jahr alt und deutlich mobiler und aktiver ist, gibt es auch bei uns einen Lernturm. Er unterstützt die Haltung der Montessori- Pädagogik (Ich bin Fan, wie ihr sicher merkt): „Hilf mir, es selbst zu tun“.

1. Der Lernturm


Der Lernturm ist eine wundervolle Möglichkeit, dass Kinder aktiv am Geschehen im Alltag, z.B. in der Küche oder im Bad, beteiligt sind. Wenn ich mein Fruchtleder mache oder koche kann sie zusehen. Gern arbeitet sie aber auch selbst, z.B. am Waschbecken oder sie schiebt Gegenstände über die Arbeitsplatte und lässt sie herunter fallen oder beschäftigt sich damit, was gerade die Arbeitspaltte zu bieten hat.

Wenn sie etwas älter ist, werde ich noch Schneidewerkzeuge kaufen und dann arbeiten wir zusammen mit Lebensmitteln.

Im Bad kann der Lernturm eine tolle Hilfe sein, um an das Waschbecken heran zu kommen, damit die Hände selbständig gewaschen werden können. Unterstützend gibt es auch noch Wasserhahnverlängerungen, damit das Wasser am vorderen Bereich des Waschbeckens ankommt. Dieses tolle Exemplar bekam das Seidenraupenkätzchen von meiner Freundin T. und ihrer Tochter. Hierzu der Link.

Sie guckt frühs auch sehr gern Bücher an und wir können z.B. am WE dann in Ruhe Frühstücken und alle zusammen am Tisch sein! Wenn sie keine Lust mehr hat zu sitzen, dann tauschen wir einfach und nehmen den Lernturm.

image

Der Lernturm ist aus einem Ikea- Hocker und Holz aus dem Baumarkt entstanden. Mein Mann hat da wirklich immer ein gutes handwerkliches Händchen. Hier die Anleitung zum Nachbauen, wer Interesse hat. Ich liebe diesen Lernturm jetzt schon und freue mich auf die kommende Zeit. Da unsere Tochter noch etwas mehr Sicherheit benötigt, haben wir noch provisorisch eine weiteres Brett am Turm angebracht.

anhang-1-31

Dieses Brett kommt wieder ab, wenn sie selbständig den Lernturm hinaufklettern kann.

Ich hoffe ihr hattet Spaß beim Lesen und wünsche frohes Werkeln, für all die Nachbauer_Innen!

Eure Leen

2 Kommentare zu “Lernturm – Montessori im Seidenraupenkätzchenhaus! 

  1. Hi.

    Hab dich grad entdeckt :)!
    Finde diesen Turm genial, kannte ihn bis vor kurzem noch nicht.
    Ich werd bestimmt öfter mal vorbei schauen.

    Liebe Grüße Anna

    • Hallo Anna,
      danke und ich freue mich! Deinen Blog mag ich auch sehr sehr gern! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße!
      ❤️Leen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.