Blog Essen&Trinken

Vegane Kürbissuppe à la Leen

1. November 2016

Heute zeige ich euch mein ultimatives Rezept für eine vegane und absolut leckere Kürbissuppe.


Ich habe einen (halben) Muskatkürbis gewählt, sonst geht natürlich auch die Sorte, die ihr gern nutzt, z.B. Hokkaido oder Butternut. Dann könnt ihr aber ruhig einen ganzen Kürbis verwenden, denn diese sind ja etwas kleiner. Dazu nehme ich zwei Hände voll Kartoffeln, zwei Möhren, eine große Zwiebel, den Saft einer Orange, ein Stückchen Ingwer und Gemüsebrühe.


Zuerst befreie ich den Kürbis vom Innenleben und seiner Schale. Viele Sorten können auch mit Schale verarbeitet werden. Dann schneide ich alle Gemüsesorten klein und brate alle Zutaten und den viertel Kürbis, mit einem guten Öl im Topf an, bis es weich wird. Dann gieße ich alles mit der Gemüsebrühe auf, etwas Salz dazu und das restliche Viertel vom Kürbis kommt in den Topf.


Dann warte ich, bis die Suppe weich gekocht ist und püriere es mit einem Pürierstab. Abschließend gebe ich die Kürbissuppe durch ein Sieb und der frisch gepresste Orangensaft kommt dazu, es geht aber auch gekaufter Orangensaft.


Da mir der Muskatkürbis zu groß war, habe ich eine Hälfte für die Suppe und eine Hälfte für das Ofengemüse genutzt. Wer die Suppe stückiger mag, kann sich das Gemüse dann noch dazu machen oder eben auch so naschen.


Meinen Gästen hat die Suppe sehr gut geschmeckt. Sie ist echt keine Raketenwissenschaft und kommt immer gut an. Auch die Kinder haben gut gegessen. Mein Mann macht immer noch ein paar Chili-Flocken über die Suppe, für den ganz gewissen „Geschmackskick“, wie er selbst immer sagt. Ich liebe die Kürbiszeit!

Eure Leen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen