12 von 12 im Juli

(enthält freiwillige Werbung)

Heute ist wieder 12 von 12 und ich nehme euch mit 12 Bildern mit durch unseren Tag.

Der Tag beginnt mit meiner morgendlichen Dusche. Ich warte schon auf meine Seifenbestellung von Sauberkunst, denn hier neigt es sich schon dem Ende entgegen.

Dann wird die Tasche für den 24-Stunden-Dienst gepackt.

Die Kids möchten nochmal ausgiebig kuscheln, also machen wir das noch ganz in Ruhe.

Zum Frühstück gibt es unter der Woche Müsli und für mich noch Kaffee mit Hafermilch.

Mein Mann und ich sprechen noch den Tag durch! Heute ist ein Fest in der Kita und dafür wurde vorab dort etwas gebastelt, was nicht vergessen werden darf. Ich denke, sie werden sicherlich viel Spaß haben.

Meine Freundin kommt zu uns und bringt Sandalen für mein kleines Kind vorbei, denn seine Schuhe sind jetzt eindeutig zu klein. Ich persönlich wechsele im Sommer zwischen Wildling und Tikki. Barfußschuhe sind echt ziemlich cool und auch gar nicht mehr so speziell anzusehen, wie noch vor ein paar Jahren. Genug von Schuhen und ab zum Dienst.

Erst einmal Dienstübergabe mit den Kolleg*innen und dazu gibt es Kaffee und dann geht es auch schon los.

Ich kann euch nicht so intensiv von der Arbeit berichten und werde auch keine Kinder zeigen. Das versteht ihr sicher, aber ich versuche euch trotzdem mit durch den Tag auf der Arbeit zu nehmen. Jetzt heißt es Dienstbuch lesen, Fach checken und Mails lesen. So beginnt jeder Dienst, damit keine Infos untergehen.

Hier wird sehr gern gespielt. Das unterstützen und fördern wir in der Einrichtung.

Wir machen zusammen Mittag und heute haben wir Lust auf Salat als Beilage. Die Kids essen sehr gern Obst und Gemüse, glücklicherweise!

Nach dem Essen geht es an die Luft und danach spielen wir einige Runden Knack! Knack sollte man in der Kinder- und Jugendhilfe unbedingt können. Ist seit Jahren ein absoluter Dauerbrenner, in jeder Einrichtung!

Am frühen Abend stehen noch einige Wege an. Da bin ich dann immer mit einem Bus unterwegs. Ich mag das Fahren im Bus total, auch wenn es eine ziemliche Umstellung, beispielsweise im Stadtverkehr, ist. Den Abend lassen wir ausklingen, bei regnerischem Wetter.

Ich verabschiede mich von euch und wünsche euch allen einen schönen Start ins Wochenende. Weitere 12von12 könnt ihr bei Draußen nur Kännchen ansehen.

Eure Leen

0 Kommentare zu “12 von 12 im Juli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere