12 von 12 im November

Guten Morgen. Es ist 12 von 12 und ich nehme euch mit 12 Bildern durch meinen Tag und das am 12. des Monats.

Der Blick am Morgen aus meinem Fenster verrät mir, dass es ein schöner Tag wird.

Mein erster Weg geht heute zur Osteopathie. Das genieße ich wirklich sehr. Über Robert Betz freue ich mich natürlich auch auf dem Tisch, denn im November werde einen Vortrag von ihm besuchen. Das wäre eine persönliche Prämiere, obwohl ich ihn schon so lange verfolge.

Nach der Osteopathie genieße ich einen kleinen Spaziergang und fotografiere, was mir heute besonders gut gefällt. Auf meinen Wegen gibt es Lieblingsmotive, die ich immer mal wieder gern einfange.

Mein Lavendel vor dem Haus blüht dieses Jahr zum 2. Mal. Ich freue mich darüber sehr.

Dann ist erst einmal Mittagszeit. Ich bastelte in 5 Minuten eine Fackel für den Umzug fürs Kleinkind.

Dann geht es zum Umzug. Der Himmel auf dem Weg sieht toll aus.

Bevor es losgeht gibt es noch Kuchen und Lebkuchen bei meinen Eltern. Meine ersten Lebkuchen dieses Jahr und es schmeckt köstlich.

Dann gehen wir mit unseren Laternen zum Umzug.

Bei meinen Eltern wird noch gegessen, geredet und gespielt.

Den Abend lassen wir zuhause ausklingen und die Fackel wird natürlich auch noch einmal genutzt.

Habt alle eine schöne Woche!

Eure Leen

Weitere 12von12 könnt ihr bei Draußen nur Kännchen verfolgen.