Sissy und die vegane (Rohkost-) Küche – Mango-Kokosmilch-Pudding

Mango-Kokosmilch-Pudding

Zutaten:

1 große weiche, sehr reife Mango

2 EL Kokosmilch aus der Dose

1 EL Chiasamen

1 EL Agavendicksaft oder Honig

einige Kokosraspeln zum Streuen

Zubereitung:

1.

Die Mango vom Kern lösen, schälen, in kleine Stücke schneiden und in einen Behälter geben.

2.

Kokosmilch, Agavendicksaft und die Mangostückchen mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse mixen.

Chisamen unterrühren.

3.

Den Pudding in eine kleine Schüssel füllen und zum Servieren noch einige Mangostücken und Kokosraspeln auf den Pudding streuen.

Na dann, viel Spaß beim Nachmachen und lasst es euch schmecken. 

Liebe Grüße, eure Sissy 

Inhaltstoffe:

Mango: Kalium, Calcium, Magnesium, Vitamin C, Vitamin B1, Folsäure, Kalium, Vitamin A

Kokosnussmilch: Vitaminen C, B1, B2, B3, B4, B6 und E, Natrium, Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium und Eisen, Schwefel, Jod, Zink, Mangan, Selen und Kupfer

Chiasamen: Eisen, Magnesium, Kalzium, Kalium, Kupfer, Zink, Phosphor, Selen, Mangan, Natrium, Omega 3 und 6 Fettsäuren