Türchen 24 – Hochsensible Kinder {Werbung}

{Werbung und Verlosung im Advent}

Waaas?

Ja, ihr seht richtig! Kathrin von der Familienschule Dortmund hat 2 Türchen bestückt und schenkt euch somit 2 Workshopplätze.

Gestern gab es einen Platz für Hochsensible Mütter zu gewinnen und zwar bei Kathrin vor Ort in Dortmund.

Wer Kathrin ist und was sie so macht, könnt ihr nochmal hier lesen:

Familienschule Dortmund

Ja und im Februar ist es hier soweit. Kathrin kommt in meine Heimat und wir sprechen über hochsensibel Mütter und hochsensible Kinder. Alle Plätze sind bereits vergeben, bis auf diesen einen Platz am 10.02.2019, denn diesen haben wir für DICH reserviert. Alle Teilnehmer*innen freuen sich so sehr auf diesen Tag und auf Kathrin.

Wir sprechen an diesem Sonntag im Februar über hochsensible Kinder und ich freue mich besonders, weil ich auch selbst teilnehmen werde.

Also nochmal ein dickes und fettes Dankeschön, liebe Kathrin für deine Beteiligung an meinem Adventskalender.

…und euch wünsche ich viel Glück. Eine*n von euch sehe ich dann im Februar.

Eure Leen

———————————–

Wie könnt ihr mitmachen?

Einfach unter dem originalen Text kommentieren und ich lose dann später aus. Die Familienschule Dortmund und Aufbruch zum Umdenken freuen sich immer über Likes und neue Follower*innen in den sozialen Medien.

Die Teilnahme ist bis heute bis 23:59 Uhr möglich.

Mindestteilnahmealter: 18 Jahre. Wohnhaft in Deutschland. Das Los entscheidet: Es wird 1 Gewinner*in für den Hauptgewinn ermittelt!

ACHTUNG: Durch die Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass euer Facebook-Name hier unter diesem Beitrag veröffentlicht wird, wenn ihr gewinnt & keine rechtswidrigen Inhalte gepostet werden.

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder einem anderen sozialen Medienkanal und wird in keiner Weise von Facebook oder anderem Kanal gesponsert, unterstützt oder organisiert.

2 Kommentare zu “Türchen 24 – Hochsensible Kinder {Werbung}

  1. Wow… ein tolles Türchen zum 24.! Ich würde Kathrin gern live kennenlernen und mir Tipps und Ratschläge geben lassen, wie ich mit unserem hochsensibelem Kind im Alltag so manch eine Situation besser meistern kann…

    • Herzlichen Glückwunsch. Auf dem Los stand dein Name. Ich melde mich bei dir bezüglich weiterer Details und wir sehen und dann im Februar. Liebe Grüße Leen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere