WIB – Wochenende in Bildern 15.12./16.12.2018

*enthält Werbung

Samstag

Der Tag beginnt mit meinem Türchen im Sauberkunst-Kalender. Riecht toll, sag ich euch!!! Die Seife wird gleich zum Duschen benutzt.

Dann schauen wir Bücher an.

Ich bin heute kurz auf der Klosterweihnacht in meinem Ort, da ich mich dort mit meinen Freundinnen verabredet habe, die extra angereist sind. Da meine Kinder (immer noch) krank sind, gehe ich allein und nur kurz.

Zuhause wird gespielt. Heute kamen neue (gebrauchte) Puzzle, die ich von Sandra von „Herbstkinder“ erstand, an. Tolles Montessori-Profil aus Magdeburg. Schaut doch mal bei Instagram bei ihr vorbei.

Nachmittags schaffe ich es, auf das Advenrskonzert im Nachbarort zu fahren. Da bin ich jedes Jahr und ich freue mich immer darauf.

Zuhause zurück wird gemalt, gegessen, gebadet, gelesen und viel mit den kranken Kindern gekuschelt.

Sonntag

Puh! Eine weitere Nacht mit kranken Kindern. Ich freue mich erstmal über mein Türchen von meinem Kalender .

Während mein krankes Kind einen Weihnachtsfilm mit Petterson und Findus schaut, schreibe ich weitere Türchen für den Kalender auf dem Blog und wir räumen auf und spielen mit dem Kleinkind, welches auch krank ist, aber nicht so sehr wie das große Kind.

Dann wird geschlafen und den ganzen Nachmittag ruhig gespielt und gemalt. Für mehr reicht die Kraft nicht.

Dann wünsche ich euch allen einen schönen und gesunden Wochenstart.

Eure Leen

Weitere WIB könnt ihr bei Alu und Konsti ansehen.

0 Kommentare zu “WIB – Wochenende in Bildern 15.12./16.12.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere